Cupping nennt man eine Kaffeeverkostung. Ähnlich wie beim Wein werden dabei verschiedene Kaffees aufgebrüht und probiert. Barista, Farmer und Röster können bei solchen Cuppings die Qualität eines Kaffees anhand von Teströstungen erschmecken. Hierbei achten sie besonders auf den Gesamteindruck, den ein Kaffee geschmacklich macht und legen beim Probieren im einzelnen Wert auf Aroma, Geschmack, Nachgeschmack, Säure, Süße, Körper und Balance. Dabei bespricht man auch die Röstung und was man daran noch verändern könnte und vergewissert sich, dass der Kaffee keinen Defekt hat.
Bei jedem Cupping gibt es für die Kaffees mehrere Durchläufe. Man begleitet den Kaffee so von seinem heißen in seinen abgekühlten Zustand, um möglichst viele seiner Nuancen kennenzulernen. Wer Interesse hat einmal an einem Cupping teilzunehmen, kann uns im Tres Cabezas zu einem unserer wöchentlichen Cuppings besuchen. Für die aktuellen Termine vergewissert euch auf unserer Facebookseite.