Die Kaffeebohnen eines full city roast erreichen in der Rösttrommel eine Temperatur von 225°C. Geröstet wird bis der second crack einsetzt. Erst dann dürfen die Kaffeebohnen abkühlen. Die Farbe der Bohnen ist ein dunkles Braun. Es kann sein, dass sich leichte Spuren von Öl an der Bohnenoberfläche zeigen. Geschmacklich ist die Fruchtsüße kaum noch erkennbar und wird von einem einnehmenden Röstaroma fast völlig verschluckt. Karamellnoten sind bei einem full city roast erschmeckbar, ebenso wie starke Bitternoten.