ÄTHIOPIEN - Yirgacheffe Aricha Kaffee

Kaffee, Sortenreiner Filterkaffee, Afrika Kaffee

Frische florale Aromen mit Noten von Jasmin, Limetten und Honig. Ein ausbalancierter runder Körper mit elegantem Bergamot Pfirsich Pflaumen Finish.

Ab 8.90

entspricht 3.56 € / 100 gr
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
Verfügbar
Nicht verfügbar
earth
Afrika, Äthiopien
location-pin
Yirgacheffee
hot-drink
Limette, Honig, Blumig
task-list
AeroPress, French Press, Chemex, Handfilter
Charakter Florale frische Aromen, Karamell Toffee, Noten von Honig, Limetten, Bergamot.
Verarbeitung Fully washed & Sun dried
Varietät Ethiopian Heirloom
Anbauhöhe 2000 mü NHN
Über den Kaffee

Unser Filterkaffee stammt aus der Yirgacheffe Region in Südäthiopien. Bekannt ist diese Region für ihren exzellenten Arabica Kaffee und mit ihren den rotbraunen Lehmböden und kühl feuchtem Hochlandklima ist Yirgacheffe prädestiniert für Kaffeeanbau der Spitzenklasse. Äthiopien gilt als ‘Geburtsort’ des Arabica Kaffee. Man geht davon aus, dass der Gebrauch der Kaffeebohne als Genussmittel älter als das äthiopische Christentum ist. Somit ist Äthiopien und speziell die Yirgacheffe-Region von einer jahrtausend alten Kaffeetradition geprägt und Äthiopien steht heute eindeutig an der Spitze der bedeutendsten Anbauländer von Spezialitätenkaffee.
Unsere Kaffeebohnen werden vor Ort in der Aricha Washing Station gesammelt, weiterverarbeitet und für den Export vorbereitet. Die Washing Station wird aktuell von ca. 300 Kleinbauern aus der Region mit Kaffeebohnen beliefert. Nach der Ernte werden die Bohnen innerhalb von 12 Stunden mit Hilfe eines Pulpers vom Fruchtfleisch befreit und mit frischem Quellwasser gewaschen und fermentiert. Anschließend kommen die Bohnen auf große Trockentische, wo sie noch einmal geprüft und aussortiert werden, um letztendlich für ca. 2 Wochen zu trocknen.
Die üppig tropischen Wälder, zwischen denen die Kaffeepflanzen auf bis zu 2000m ü. N. wachsen, tragen zur Entwicklung eines nuancierten floral würzigen Geschmacksprofils mit ausbalancierter Süße und Säure bei. Uns als Rösterei beeindruckt immer wieder die unglaubliche Vielfalt an Geschmacksprofilen und Charakteren der Kaffees aus den verschiedenen Anbaugebieten Yirgacheffes. Deshalb freut es uns umso mehr, diese wunderbaren Bohnen als Filterkaffee in unserem Sortiment zu haben.

Farm Aricha Washing Station
Betreiberform Kooperative (300 Kleinbauern)
Erntejahr 2017
Bodentyp rotbraune Lehmböden
Trocknungszeit ca. 2 Wochen
Ort der Verarbeitung gemeinschaftlich