COSTA RICA - Villalobos 'Hacienda Sonora' Espresso

Kaffee, Sortenreiner Espresso, Costa Rica Kaffees

Diesen einmaligen Espresso aus Costa Rica verdanken wir unseren Freunden von der Sonora. Er verbindet die Aromen von Kirschen und Orangen perfekt mit einem vollen runden Körper, einer rassigen Karamell Note und einem cremig-schokoladigen Aftertaste.

Ab 7.90

entspricht 3.16 € / 100 gr
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
Verfügbar
Nicht verfügbar
earth
Zentralamerika, Costa Rica
location-pin
Alajuela, Grecia - Central Valley
hot-drink
Kirsche, Milchschokolade, Orange
task-list
Mokka Kanne, Siebträgermaschine
Charakter Kirschen und Orangen, voller runder Körper, rassige Karamell Noten bei einem schokoladigen Nachgeschmack
Verarbeitung natural processed & sun dried
Varietät Villalobos
Anbauhöhe 1400 mü NHN
Über den Kaffee

Bereits seit über 50 Jahren bauen sie auf ihrer Hacienda Sonora Kaffee an. Diese liegt an den fruchtbaren Ausläufern des berühmten Vulkans Poas im West Valley Costa Ricas und ist Größenteils unberührter Urwald.Die Erhaltung des Regenwaldes ist der Familie Guardia wichtig. Deshalb lassen sie ihn einfach wachsen und in ihm ihre Kaffeepflanzen. Diese erhalten genügend Feuchtigkeit um sich optimal entwickeln zu können und reifen hervorragend unter dem schützenden Dach schattenspendender Bäume. Als Energiequelle für die gesamte Finca wird eine Peltonturbine genutzt, die durch die Wasserkraft eines Baches angetrieben wird. Dieses reißende und wunderschöne Gewässer versorgt die gesamte Finca mit ‚100% Green Energy’.
Wir kennen die Guardias nun schon einige Jahre und freuen uns, so eine außergewöhnliche Familie getroffen zu haben, die mit Verstand und Liebe zur Natur jedes Jahr einzigartige Kaffees heranwachsen lässt.
Der Rohkaffee dieses Villalobos wird als “Natural“ aufbereitet. Dies bedeutet, dass die vollreifen Kaffeekirschen nach der Ernte samt ihrer Schale, also inklusive ihrem Fruchtfleisch auf dem Patio ausgebreitet, von der Sonne getrocknet und anschließend gepulpt werden. Die Kaffeebohnen nehmen bei diesem Prozess das volle Aroma der Frucht, in Form der vorhandenen Fruchtzucker auf.
Daher präsentiert sich dieser Kaffee so wundervoll fruchtig, weich und vollmundig. Bei einem voluminösen vollen Körper tritt eine ausbalancierte fruchtige Süße hervor. Wir entdecken Noten von Kirschen, Karamell, Orangen und exotischen getrockneten Früchten. Kakao und Karamell Töne kann man bei einem lang anhaltenden cremig-schokoladigen Abgang erwarten. Vom Geschmack her erinnert uns dieser Espresso an "Cherry Garcia", die berühmte Schoko-Kirsch Eiscreme von Ben & Jerry's. Wir sind begeistert.

Kaffeefarmer Diego Guardia
Farm Hacienda Sonora
Alter der Farm 50 Jahre
Betreiberform Familienbetrieb
Düngemethode ökologisch
Erntejahr 2016
Erntezeit Januar bis April
Bodentyp vulkanische Böden
Schattentyp Shade Grown Kaffeeanbau
Anzahl der Varietäten 6
Weitere Varietäten vor Ort Caturra, Catuaí amarillo, Catuaí rojo, Bourbon rojo, Elle Nueve
Zusammenarbeit mehrere Jahre
Ort der Verarbeitung auf der Farm